Artikel mit dem Tag "Autorenleben"



28 - Autoreninterview mit Ralf Gebhardt
Autoreninterview · 19. Februar 2021
Ralf Gebhardt ist Banker und Thriller- und Krimiautor. Von ihm sind bisher die Thriller „Ich schenke dir den Tod“ (2017), „Ich schenke dir den Schmerz“ (2018) und „Ich schenke dir die Angst“ (2019) um den halleschen Kriminalhauptkommissar Richard Störmer erschienen. „Tränenrot“ (2021) ist sein neuester Roman. Hier geht es zum Interview!
27 - Autoreninterview mit Konrad K. L. Rippmann
Autoreninterview · 11. Februar 2021
Ich. Bin. Geschichtenerzähler. - sagt der Hamburger Autor Konrad K. L. Rippmann über sich. Sein bewegtes Leben bietet ihm, dem Chirurgen und Unternehmensberater, dazu jede Menge Anregungen. Am 11. Februar ist sein erster Cornwall-Krimi erschienen. Lernt Konrad in meinem Interview kennen!

Autoreninterview · 04. August 2020
Tanja Voosen ist Kinder- und Jugendbuchautorin und schreibt seit ihrem Abitur Geschichten. Sie ist 31 Jahre alt, lebt in der schönen Eifel und wenn sie beim Schreiben mal nicht weiter weiß, lässt sie auch gerne mal ihren Kater Tiger über die Tastatur tanzen. Ideen und Inspiration findet sie überall und sie hofft, eines Tages die Welt mit ihrem Humor ein Stückchen besser machen zu können. Wollt ihr sie kennenlernen? Lest hier weiter ...
Autoreninterview · 07. Juli 2020
Kate Franklin ist das Pseudonym einer deutschen Autorin, die mit dem Schreiben oder gar Veröffentlichen von Büchern nie etwas am Hut hatte. Bis sie 2015 aus einer Laune heraus an einem Schreibwettbewerb für eine Anthologie mit erotischen Kurzgeschichten teilnahm, bei dem ihre Leidenschaft fürs geschriebene Wort geweckt wurde. Seitdem ist sie nicht mehr zu bremsen.In ihrer heimischen Kreativecke entstehen romantische Geschichten mit mal mehr und mal weniger prickelnden Szenen.

Autorenleben · 06. Juli 2020
Corona hatte uns über 100 Tage fest im Griff. Seit dem 16. März 2020 gab es wohl nichts, was uns mehr beeinträchtigte als der unsichtbare Virus. Deutschlands Alltag wurde komplett auf den Kopf gestellt, wodurch die Anforderungen an Eltern mit Klein- oder Schulkindern enorm stiegen: Home-Schooling, Home-Office, Kochen, Haushalt, Freunde ersetzen, in die Natur gehen – die Zeit zum Schreiben kam dabei oft zu kurz. Wie gelingt es dennoch?
Autoreninterview · 19. September 2019
"Es ist so unsexy, strukturiert an den Schreibprozess zu gehen, aber ich weiß 100%tig ohne Disziplin, ohne Struktur, kann man nicht erfolgreich werden." Ein ehrliches Zitat von Roy Jacoby, meinem Interviewpartner in dieser Woche. Noch mehr Ehrlichkeit über das Schreiben, über Zweifel und Marketingtipps dieses sympathischen Autors findet ihr hier ...

Autoreninterview · 12. September 2019
Heute freue ich mich darüber, dass ich euch mit Dennis Staats einen Lyriker vorstellen darf, der die Reduktion als eines seiner wichtigsten Stilmittel erachtet. Sein aktueller Lyrikband "Napalmherz" ist vergangenes Jahr im Mitgift Verlag erschienen.
Autoreninterview · 15. August 2019
Autorin und Weltreisende: So beschreibt sich meine Interviewpartnerin Rebecca Ahlen auf ihrer Homepage. Mein Interview mit ihr hat mir gezeigt, dass man wirklich überall schreiben kann, wenn man nur will. Zudem spricht sie über die Unterstützung ihrer Autorengruppe in Deutschland und welche neuen Projekte sie plant. Freut euch auf ein spannendes Interview!

Autoreninterview · 10. Juli 2019
In dieser Woche stelle ich euch den Fantasy-Autor Jonas M. Light vor, der als Selfpublisher mit seiner Powerfantasy-Serie Tad Time erfolgreich ist. Mitte Juli 2019 erscheint Episode 9 der Serie.
Autoreninterview · 03. Juli 2019
Interview mit der Berliner Schriftstellerin Elodie Perron, deren Roman „Celeste. Mein französischer Sommer“ als Hörbuch bei audible original erschienen ist. Als Chris Bode hat sie den Roman „Die Mindesthaltbarkeit von Glück“ selbst veröffentlicht.

Mehr anzeigen