Ab 30. Juni:

 

Neue Autoreninterviews!

 

"Wie schreiben andere?"


OnlineSeminare für Schreibende

In meinem Seminaren geht es nicht nur um das Schreibhandwerk, sondern vor allem um DICH! Du als Autor/in stehst im Fokus. Deine Entwicklung. Dein Potenzial. Du möchtest ein Buch schreiben, kommst aber nicht voran? Oder hemmt dich eine Schreibblockade, deinen Roman zu schreiben? Glaubst du nicht an dich und dein Potenzial, ein Buch zu schreiben? In meinen E-Mailkursen bringen wir dich wieder auf Kurs! Und wenn dir das noch nicht reicht, können wir gern auch in einem Coaching zusammenarbeiten.

Schreibbegleitung / Mentoring

Romane zu schreiben ist für viele ein Traum! Doch es gibt viele Ursachen, die einen davon abhalten, diesen Traum zu leben.
Ich helfe Autoren und Schreibanfängern, die schwierige Frühphase des Bücherschreibens zu überwinden, ohne die Angst vor einem erneuten Scheitern und Selbstzweifeln zu haben. Mit Klarheit, Fokus und Motivation gehen wir die ersten Schritte gemeinsam. Mehr Informationen erhältst du hier:

 

kontakt@denisefritsch.de

Bücher und E-Books

Ich coache nicht nur, sondern schreibe auch: u. a. Selbstcoachingbücher für Autoren! Mit meinen Büchern möchte ich dich unterstützen, deinen Traum, ein Buch zu schreiben, umzusetzen, Schreibblockaden zu überwinden und mit Hilfe von neuen Routinen und kreativen Methoden dein Buch zu schreiben.

 

Leseprobe zu "Schreib täglich!"



Der nächste Kursstart für meinen E-Mail-Kurs "Starthilfe für deinen Roman" ist am 5. September 2020!

 

Feedback von Anke im Dezember 2019:

 

Die einzelnen Lektionen wurden in die drei Themenbereiche „Schreibaufgaben, Erfolg und Motivation und Schreibpersönlichkeitsentwicklung“ unterteilt, das hat mir sehr gut gefallen.  Hinzu kamen die täglichen Schreibimpulse, die ich für sehr wichtig halte.

Schon nach der ersten Lektion und den ersten Schreibimpulsen entwickelte ich eine gewisse Schreibroutine, das motiviert enorm. Der Schreibprozess wird in Gang gesetzt und ich habe meine Figuren weiter entwickeln können. Das Feedback von Denise zu den Schreibaufgaben finde ich sehr objektiv. Man merkt, dass sie die Einsendeaufgaben sehr gründlich durcharbeitet. Für mich persönlich stimmte auch die „Chemie“ zwischen uns, was für mich sehr wichtig war.

 

Durch den Themenbereich „Schreibpersönlichkeitsentwicklung“ habe ich jetzt das Gefühl, mich wirklich ein ganzes Stück weiter entwickelt zu haben, ich bin motiviert und das Selbstbild als Autor hat sich verstärkt. 

 

Im Bereich „Zeitmanagement“ habe ich so richtig viel mitnehmen können, ich weiß jetzt, worauf ich achten muss, um im Schreibprozess zu bleiben. Dieser Bereich sollte von „Schreibanfängern“ wie ich eine bin, sehr gründlich erarbeitet werden. Es lohnt sich. 

 

Schade, dass dieser Kurs nun vorbei ist und es (noch) keinen Anschlusskurs gibt. Ich hätte ihn sofort gebuchtJ

 

Liebe Grüße

Anke L.