Schreiben

Schreiben · 18. November 2020
Als Michelle Obamas Autobiografie „Becoming“ erschien, ließ ich mich auf ihre inspirierende Reise ein; mit ihrem Ausfüllbuch unterstützt sie meine. Nun bin ich kein Anfänger, was das Journaling angeht, dem geführten Tagebuchschreiben, dennoch gefielen mir einige Impulse wirklich gut. Die Impulse bauen nicht linear aufeinander auf, wodurch man sich kreuz und quer durchs Buch schreiben kann. Dabei wird man mit verschiedensten Themen konfrontiert.
Schreiben · 06. Juli 2020
Ich habe euch eine Übersicht über sieben verschiedene Preise für Autorinnen und Autoren zusammengestellt.

Schreiben · 18. Dezember 2019
Schreibanregung / Schreibimpuls
Schreiben · 18. Dezember 2019
Hin und wieder höre ich von angehenden Autorinnen und Autoren Einwände und Vorbehalte, Kurzgeschichten zu schreiben, beispielsweise: Das Schreiben von Kurzgeschichten hält mich auf. Kurzgeschichten sind Zeitverschwendung...

Schreiben · 18. Dezember 2019
In meinen Seminaren schlage ich meinen Teilnehmern zwischendurch gern körperbetonte Methoden vor, wie das Schreiben mit der schwächeren, schreibungewohnten Hand – ein Schreibstimuli, das sich mit ungeahnten Kräften auf unsere Wahrnehmung auswirkt.
Schreiben · 18. Dezember 2019
Wenn ihr euch auf das Schreiben einstimmen und den Alltag hinter euch lassen wollt, müsst ihr nicht unbedingt schreiben. Eine weitere Möglichkeit ist das Malen eines Mandalas. Dabei handelt es sich um runde oder quadratische Schaubilder mit geometrischen Motiven. Sie haben ursprünglich einen religiösen Hintergrund, sind aber mittlerweile auch in ihren Motiven in der weltlichen und westlichen Welt etabliert.

Schreiben · 18. Dezember 2019
Rezension: Sylvia Englert: Coole Texte schreiben & veröffentlichen. Handbuch für junge Schreibtalente. Autorenhaus Verlag, Berlin, dritte Ausgabe, 2015, 270 Seiten, (16,95 Euro)
Schreiben · 07. Mai 2019
Wer lässt sich nicht gern im Sommer vom Schreiben ablenken? Aber: Aus einem Tag werden schnell eine Woche und mehr. Die Schreibpause kann fatal sein: ist man einmal raus aus dem Schreiben, findet man schwer wieder hinein. Viele von euch kennen das sicher, nicht wahr?

Schreiben · 08. März 2019
Emotionen – Kein guter Roman kommt ohne sie aus. Wenn sich ein Leser mit der Hauptfigur eines Romans identifizieren kann, mit ihr leidet oder sich mit ihr freut, ist dem Schriftsteller etwas Großartiges gelungen: Er hat es geschafft, starke Gefühle zu transportieren. Insbesondere für Schreibanfänger ist dies eine Herausforderung, aber auch versiertere Schreiber scheitern immer wieder daran, bei ihren Lesern Emotionen zu erzeugen. ...
Schreiben · 21. Januar 2019
Gehörst du auch zu den Autoren, die immer wieder mit Schreibprojekten begonnen, aber keines zu Ende geführt haben? Verlaufen deine Kurzgeschichten- oder E-Book-Projekte schon nach wenigen Seiten im Sande? Dann geht es dir wie vielen anderen Schreibenden: Im Kopf schwirren zahlreiche Ideen herum, die neuen Einfälle schneiden dabei oft besser ab als die alten. Das führt dazu, dass das alte Projekt beiseite gelegt wird, um ein neues zu beginnen. ...

Mehr anzeigen